Freitag, 30. Mai 2014

007 und die Eisenbahnwelt

Was haben James Bond und die Eisenbahnwelt gemeinsam? 

Bereits 50 Jahre gibt es die James Bond Filme - deshalb widmet sich die Eisenbahnwelt ihm Rahmen der Sonderausstellung „007 – Action & Cut“ besonderer Exponate, die erstmals außerhalb Deutschlands zu sehen sind. Nicht die Hauptdarsteller, Stars und Sternchen selbst sind gemeint, sondern ihre treuen Gefährten, die „automobilen Stars en miniature“. Über 100 Miniatur-Modelle der Action-Cars aus den berühmten Agenten-Filmen wurden gekonnt in Szene gesetzt. Ergänzt wird die Sonderausstellung mit Hintergrundinformationen über Schauspieler, Dreharbeiten, Filme, Fahrzeugdaten sowie Originalautogrammen einiger Hollywood-Stars.