Donnerstag, 21. April 2016

Im Duft- und Farbrausch - die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Ausgehungert durch die grau-braun-weiß-Schattierungen des Winters erlebt man den Frühlingseinzug in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff noch intensiver. Ein gewaltiges Farbspektrum und betörende Düfte der sich eröffnenden Blüten- und Pflanzenvielfalt katapultiert jeden Besucher in Frühlingsgefühle. Und das nur einen Steinwurf von Partschins, Rabland, Töll entfernt!
Hier ein Streifzug durch die - wohl schönste Gartenanlage, die's gibt! :-)