Mittwoch, 5. April 2017

Ab-Hof-Verkauf



Die Südtiroler Kulinarik wird von Einheimischen und Gästen sehr geschätzt und die örtliche Produktpalette ist vielfältig. Die Höfe in Partschins bauen ihre Produkte mit viel Liebe an und verkaufen sie direkt ab Hof. Typische Produkte aus Partschins sind Weine, Destillate, Gemüse, Säfte, Marmeladen, Speck und Geräuchertes. Die verschiedenen Höfe und Betriebe in Partschins und seinen Ortsteilen bauen die typischen Produkte an und verarbeiten sie auch in verschiedenen Gerichten. So sollte man es im Sommer nicht versäumen, um beim Dursterhof vorbei zuschauen, frische und süße Himbeeren zu genießen und sich für zuhause mit Himbeermarmelade und Saft einzudecken. 
Genießer kommen in Partschins garantiert nicht zu kurz, wenn sie in den Restaurants Hanswirt und Bad Egart die hausgemachten Cantuccini, Marillensaft oder „haute confitüre“ ausprobieren.

Der Gutshof Isser baut neben verschiedenen Weinsorten auch Gemüse, wie Blumenkohl und Weißkohl an. Die Partschinser Köstlichkeiten muss man probiert haben, denn sie werden mit Liebe, Erfahrung und Leidenschaft hergestellt.


Gastpost von Praktikantin Claudia Terzer