Samstag, 11. August 2018

Gesund einatmen - die Reinluftqualität am Partschinser Wasserfall


Dass ein Aufenthalt in der Nähe eines Wasserfalls gut für Körper und Seele ist, wussten bereits meine Großeltern. Und dies ist sogar wissenschaftlich belegbar!

Im Jahre 2015 wurde eine aufwendige Studie der Technischen Universität München am Partschinser Wasserfall durchgeführt. Mit dem Ergebnis: Der Partschinser Wasserfall führt sauberes und keimfreies, schwach mineralisiertes Wasser. Und er enthält eine auffällig hohe Konzentration von Rubidium. Rubidium, welches zu den Spurenelementen zählt, wirkt - in geringen Mengen - antidepressiv.

Und damit nicht genug: im Gebiet um den Partschinser Wasserfall herrscht weitgehend kontinentale Reinluft mit sehr (!) geringen Teilchenzahlen. Besonders rein ist die Luft nach Sonnenuntergang und nachts, wo die frische und kühle Luft aus dem Zieltal ins Tal gelangt. Zu dieser Zeit wurden Partikelkonzentrationen zwischen 800 und 1.200/cm3 gemessen, was sehr nahe an die weltweit hervorragendsten Reinluftgebiete über z.B. der Arktis heranreicht (zum Vergleich: in einer Stadt liegt die Partikelkonzentration bei 100.000/cm3!!).

Im Rahmen eines medizinisch-klimatolgischen Gutachtens wurden die Ergebnisse der Studie anschließend aufbereitet. Das Projekt "Gsund bleibm! Salute! Take care!" wurde nun ins Leben gerufen, damit die Vorzüge und das Heilklima des Partschinser Wasserfalls und seiner Umgebung Gästen und Einheimischen näher gebracht werden können.

Sie möchten die reine Wasserfall-Luft in vollen Zügen genießen? 

Wir wär's mit einer Kneipp-Kur am Partschinser Wasserfall?
Am Fuße des Wasserfalls erquickt das prickelnd frische Gebirgswasser Arme und Beine. Die Wassertherapie beugt Erkrankungen vor und hilft bei alltäglichen Beschwerden, wie Kopfschmerzen und Müdigkeit... Und nicht vergessen: Tiiief einatmen!

Gesunde Luft atmen bei einer Klimatherapie-Wanderung zum Partschinser Wasserfall:
Die Klimatherapie ist eine Anwendung natürlicher Wetter- und Klimafaktoren zu therapeutischen Zwecken. Tipp: Bei einer Klimatherapie-Nachtwanderung erleben Sie die volle Dosis an Reinluft (denn nachweislich ist nachts die Luft rund um den Wasserfall besonders rein)!

Und mit einer Abseiltour am Partschinser Wasserfall ist das einmalige Naturspektakel zum Greifan nahe! Mit Achtsamkeit und Glücksgefühlen finden Sie beim Abseilen zu innerer Balance.

So oder so - ein Aufenthalt am Partschinser Wasserfall ist in jedem Fall empfehlenswert. Die besonders reine Luftqualität macht das Naturschauspiel zu einem einzigartigen Aufenthaltsort. Kraft tanken am Wasser und tief Luft holen - und ganz nebenbei auch ein winzig kleines bisschen Gold einatmen (ja, wurde auch gemessen) 😉